der Tauschpartner


der Tauschpartner
- {exchange partner}

Deutsch-Vietnamesisch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tauschpartner — Tausch|part|ner, der: Partner bei einem Tauschgeschäft. * * * Tausch|part|ner, der: Partner bei einem Tauschgeschäft …   Universal-Lexikon

  • Kontraktkurve — Verhandlungskurve. Die K. stellt eine Aneinanderreihung pareto optimaler Punkte dar. Die in der Wohlfahrtsökonomik verwendete K. entsteht innerhalb der ⇡ Edgeworth Box dadurch, dass sich einige ⇡ Indifferenzkurven der Tauschpartner tangieren. Der …   Lexikon der Economics

  • Austausch — Die Artikel Tausch und Ökonomischer Tausch überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte entferne diesen Baustein… …   Deutsch Wikipedia

  • Hitflip — ist ein kommerzieller Internet Tauschkreis für Bücher, Film DVDs, Musik und Computerspiele. Inhaltsverzeichnis 1 Firmengeschichte 2 Funktionsweise 3 Einzelnachweise …   Deutsch Wikipedia

  • Pokémon — Originaltitel ポケモン …   Deutsch Wikipedia

  • Dreetz (Brandenburg) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Gerechtigkeit — 1. Begriff: Als brauchbarste Definition kann auch heute noch die Formulierung des römischen Juristen Ulpian (170–228 n. Chr.) gelten: „G. ist der feste und dauernde Wille, jedem sein Recht zuzuteilen“. G. regelt die Beziehungen von Menschen zu… …   Lexikon der Economics

  • Hxaro — bezeichnet das reziproke Tauschsystem der ǃKung San der Kalahari, in welchem durch Geschenke, Geschichtenerzählen und regelmäßige Besuche ein Netz von sozialen Beziehungen zu teils mehrere hundert Kilometer entfernten Tauschpartnern… …   Deutsch Wikipedia

  • Liquide — Der Begriff Liquidität bezeichnet in seiner allgemeinen Bedeutung die Fähigkeit, im Markt ein Wirtschaftsgut schnell gegen ein anderes zu tauschen. Mit Ausnahme des Tauschmarktes ist mindestens eines der beiden Wirtschaftsgüter ein geldwertes… …   Deutsch Wikipedia

  • Liquidität — Der Begriff Liquidität (von lateinisch liquidus, „flüssig“) bezeichnet in seiner allgemeinen Bedeutung die Fähigkeit, im Markt ein Wirtschaftsgut schnell gegen ein anderes zu tauschen. Mit Ausnahme des Tauschmarktes ist mindestens eines der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liquiditätskennziffer — Der Begriff Liquidität bezeichnet in seiner allgemeinen Bedeutung die Fähigkeit, im Markt ein Wirtschaftsgut schnell gegen ein anderes zu tauschen. Mit Ausnahme des Tauschmarktes ist mindestens eines der beiden Wirtschaftsgüter ein geldwertes… …   Deutsch Wikipedia